Drucken
Kategorie: Informationen
Zugriffe: 2585

Bei der Jahreshauptversammlung am 22. Februar konnten die Mitarbeiter von vielen Gruppen und Aktivitäten berichten. 24 Mitglieder und Gäste waren gekommen, viele davon auch Mitarbeiter, die vor der Versammlung ihre Berichte abgaben. Berichtet wurde von einem guten Jahr und der guten Zusammenarbeit der neuen Vorstände. Auch von einem guten Kassenstand dank zahlreicher Beiträge und Spenden konnte Kassenwart Walter Wolf den Mitgliedern berichten. An dieser Stelle sagen wir auch herzlichen Dank allen Gebern und Spendern! Da keine Fragen zu den Berichten gestellt wurden, bat Vorstandsmitglied Jan Baur Bürgermeister Haug, die Abstimmung zur Entlastung vorzunehmen. Dieser nutzte dies dann auch zu einer kleinen Ansprache. Er bedankte sich für die Einladung zur Jahreshauptversammlung. Gerne sei er dieser nachgekommen und gewinne bei den Hauptversammlungen auch Einblick in die Geschichte der Vereine des Orts. Er freue sich über die vielfältigen Aktivitäten des Vereins und auch, dass er finanziell gut dasteht. Er erinnerte sich an seine eigene Jugendarbeit vor 28 Jahren in Mittelstadt, wo er im Auftrag der evang. Kirche eine Jugendgruppe mit aufgebaut hat.
Er freute sich auch über die Einladung zur Weihnachtsfeier und wird wenn möglich auch das nächste Mal gerne wieder dabei mitwirken. Der Entlastung von Vorstand und Kassenwart stimmten bei der Abstimmung alle Mitglieder mit Ausnahme der vier Betroffenen, die sich der Stimme enthielten, zu.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen