Beim Kindernachmittag machten wir im Juni eine „Schnitzeljagd“ durch den oberen Ort bis zum Spielplatz an der Reutlinger Straße. Die Kindern waren mit voller Spannung mit dabei und es gefiel ihnen gut. Bevor wir aber aufbrachen, durften die Kinder am Laptop Geräusche raten, die zum Thema Pfingsten passten.
Zum Kindernachmittag kommen regelmäßig bis zu zehn Kinder. Die meisten von ihnen kommen regelmäßig. Beim Kindernachmittag im Juli wollen wir selber Eis machen. Darüber werden sich wohl alle freuen.

Die Buben der Jungschar basteln Plakate zur Jahreslosung 2014